www.franz-stock.org

 

 

flaggefrance   europa flaggedeutsch

 

 

Welcome

This is the mutual Internet Portal for two Franz-Stock commitees in France and Germany. We should like to invite you to inform yourself on these pages about the lifework of Abbé Franz Stock and the work of the Franz-Stock-Committees.

 

Startwww.franz-stock.org

Abbé Franz Stock - Biography of Life

Abbé Franz Stock
"Abbé Franz Stock – that is no name, it is a program!“ Nuntius Roncalli, who became later Pope John XXIII. said this on February 28, 1948, when carrying out consecration of the deceased. During July 1962 he repeated these words in front of an international pilgrim group. “...the priest Franz Stock, we said so on the day of his funeral, when bestowing absolutio ad tumbam – this is not only a name – it is a program. Now after fourteen years have passed, we do wish to repeat the very same words.“
Read more...

Franz Stock - a video portrait

Videoportrait2012bFranz Stock - a video portrait (18 min.) This video will give the viewer an overview of both Franz Stock's life, as well as of his peace aiming actions.

Read more...

Process of Beatification

The Archbishop of Paderborn Hans-Josef Becker

November 14th, 2009 Archbishop Hans-Josef Becker opened the Procedure of Beatification for Franz Stock. According to the Catholic Church , beatification means that a deceased person has lived an exemplary life of faith and has followed Jesus Christ in a very special way.  He/she may therefore be venerated by the church of a country, a bishopric or a specified community. The process of beatification is preceded by an ecclesiastic examination process opened by the Bishop of a diocese.

Readmore

VDFG / FAFA

Photo VDFGThe Franz Stock associations are cooperating with VDFG / FAFA. Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V. (VDFG) is an association working in a supra-partisan and interdenominational way, having its French counterpart in the Associations Franco-Allemandes pour l´Europe (FAFA).

 

News

Gottesdienst & Festakt 50 Jahre Franz-Stock-Komitee

Gottesdienst & Festakt 50 Jahre Franz-Stock-Komitee

Seit 50 Jahren setzen sich im Franz-Stock-Komitee viele Menschen dafür ein, das friedens- und versöhnungsstiftende Wirken des Abbé Franz Stock bekannt zu machen. Für ein Europa in Frieden und Freiheit ist es nach wie vor von hoher Bedeutung. Mit Dankbarkeit schauen wir auf die vergangenen Jahre mit zahlreichen Initiativen und Veranstaltungen zurück. Dieses Jubiläum wird am Samstag, dem 20. September 2014 gefeiert. 17.00 UhrFeierlicher Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes Bapt. Neheim, Neheimer Markt, 59755 ArnsbergHauptzelebrant Weihbischof Matthias König

Read more

Konzert zum Jubiläum in St. Johannes Neheim

Konzert zum Jubiläum in St. Johannes Neheim

SONNTAG, 21. SEPTEMBER 2014, 17.00 UHRin der Pfarrkirche St. Johannes Bapt. Neheim (Neheimer Markt, 59755 Arnsberg)5 Jahre nach dem Beginn des Prozesses der Seligsprechung, 50 Jahre nach der Gründung des Franz-Stock-Komitees und am 110sten Geburtstag Franz Stocks konzertieren nach einem festlichen Amt im Neheimer Dom (11.00 Uhr) am Nachmittag die Titularorganistin der Kathedrale in Le Mans, Marie-José Chasseguet und der Cellist Jacob Shaw (1988 geboren und mit zahlreichen internationalen Preisen geehrt) mit Werken von Alexandre Benéteau u.A.

Read more

Wanderausstellung in Möhnesee-Günne

Wanderausstellung in Möhnesee-Günne

Die Wanderausstellung "Franz Stock - Frieden als Auftrag" wird vom 2. September - 12. Oktober 2014im Heinrich-Lübke-Haus der KAB, Zur Hude 9, 59519 Möhnesee-Günne zu sehen sein. Aussteller ist das Heinrich-Lübke-Haus der KAB in Verbindung mit der Pfarrei zum guten Hirten Möhnesee. Allgemeine Informationen zur Wanderausstellung >>>

Read more

Ausstellung: Wettbewerb für das Franz-Stock-Gymnasium Arnsberg

Ausstellung: Wettbewerb für das Franz-Stock-Gymnasium Arnsberg

Zum 50-jährigen Bestehen des Franz-Stock-Komitees für Deutschland haben das Komitee und die Sparkasse Arnsberg-Sundern für die Schülerinnen und Schüler des Franz-Stock-Gymnasiums Arnsberg einen Preis ausgelobt. Ziel des Wettbewerbes war es, dass sich die Schüler und Schülerinnen mit dem Namensgeber ihrer Schule künstlerisch auseinander setzen und ihnen die geschichtliche Person Franz Stock, mit seinen Vorstellungen und in seinem Handeln näher zu bringen. An diesem Wettbewerb haben sich erfreulich viele Schüler und Schülerinnen in unterschiedlicher Art und Weise beteiligt. Die Wettbewerbsbeiträge werden vom 20. September an in den Räumen der Sparkasse Arnsberg-Sundern, Hauptstr....

Read more
Go to top