Darstellungsprobleme? Schauen Sie sich unser Rundschreiben in Ihrem Browser an.

Franz-Stock-Komitee für Deutschland
Deutsch-Französische Gesellschaft Arnsberg e.V.

Rundschreiben vom 17.11.2016


Sehr geehrte Damen und Herren,

das Bonifatiushaus in Fulda (Katholische Akademie des Bistums Fulda) lädt am 06.12.2016, 19:00 Uhr zu einem Akademieabend unter dem Titel "Abbé Franz Stock - Stacheldrahtseminar in Chartres" ein. Hauptreferent des Abends ist der Zeitzeuge Josef Seuffert - Domkapitular em. Bistum Mainz; er studierte während seiner Kriegsgefangenschaft, im sogenannten Stacheldrahtseminar, katholische Theologie in Chartres. Weitere Informationen unter: http://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/39-allgemein/940-vortragsabend-mit-zeitzeugen-in-fulda

Unsere Schwesterorganisation in Frankreich könnte jetzt einen Auftrag Franz Stocks nach 72 Jahren erfüllen. Sie ist kürzlich in den Besitz von Dokumenten gelangt, die ursprünglich Franz Stock zur Weitergabe an Hinterbliebene übergeben worden waren. Diese stammten u.a. von Eugène CAS, der 1944 auf dem Mont Valérien bei Paris hingerichtet wurde. Seine Frau wurde deportiert, daher es Franz Stock wahrscheinlch nicht möglich war diesen Auftrag selbst zu erfüllen. Jetzt konnte die Tochter von Eugène CAS, die damals 9 Monate alt war, ermittelt werden. Die Abschiedsbotschaft ihres Vaters konnte ihr nach 72 Jahren übergeben werden. Lesen Sie den vollständigen Bericht unter:
deutschsprachige Fassung http://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/39-allgemein/942-ein-auftrag-franz-stocks-nach-72-jahren-erfuellt
französischer Originalbericht http://franz-stock.org/index.php/fr/actualites/actualites/941-notre-association-acheve-une-mission-confiee-a-franz-stock-il-y-a-72-ans

Zum 50-jährigen Bestehen des Komitees im Jahr 2014 haben sich im Rahmen eines Wettbewerbs Schülerinnen und Schüler des Franz-Stock-Gymnasiums Arnsberg mit dem Namensgeber ihrer Schule künstlerisch auseinandergesetzt. Im Kunst- und Französischunterricht entstanden u.a. auch drei Schülerbücher in deutscher und französischer Sprache, selbst illustriert und verfasst, unter der Leitung ihrer Lehrerin Helga Sölken. Bereits vor einiger Zeit wurde das erste Buch "Der Frieden wandert durch Europa" veröffentlicht. Die beiden weiteren Bücher: „Die Geschichte eines Helden“ – „Le rêve de la réconciliation“ wurden zu einem bilingualen Buch zusammengefasst. Es hat 84 Seiten wurde im Dreh-Kipp-Verfahren gedruckt. und kostet 10,-- €. Das unter der Herausgeberschaft von Margreth Dennemark und Josef Sölken entstandene Kinderbuch ist zum Preis von 10,-- € erhältlich. Weitere Informationen unter: http://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/39-allgemein/939-kinderbuch-die-geschichte-eines-helden

Gruppen und Einzelne sind in den letzten Wochen wieder den Spuren von Abbé Stock gefolgt. 81 Teilnehmer der katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus Bochum-Weitmar fuhren vom 30. September 2016 bis 3. Oktober nach Chartres. Für alle Teilnehmer ein Erlebnis. Ein Bericht finden Sie hier: https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/39-allgemein/952-wallfahrer-aus-bochum-weitmar-auf-den-spuren-von-abbe-stock
Die Messdiener von St. Michael Neheim besuchten das Elternhaus Stock und die Franz-Stock-Ausstellung im Neheimer Fresekenhof. Auch ein Kurs des Franz-Stock-Gymnasiums war auf den Spuren Stocks unterwegs - ein Bericht finden Sie hier: http://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/947-ausstellungsbesuche ....

Weitere Ankündigungen des Komitees finden Sie jetzt und später unter www.franz-stock.org/aktuell. Französischsprachige Mitteilungen unserer Schwesterorganisation Les Amis de Franz Stock finden Sie unter www.franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles-aus-frankreich.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Franz-Stock-Komitee für Deutschland
---------------------------------------------------
Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.
Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg, Tel. 02932 9318804 oder
Hauptstr. 11, 59755 Arnsberg, Tel. 02932 22050
www.franz-stock.de / www.franz-stock.org
info @ franz-stock.de


Aktuelle Inhalte von www.franz-stock.org sind auch über Facebook und Twitter abrufbar:
www.facebook.com/franzstock.org
# www.twitter.com/franzstockorg
und das aktuelle Bücherangebot des Komitees unter: http://onlineshop.franz-stock.de/

Unterstützen Sie die Arbeit des Franz-Stock-Komitees durch
# Ihre Mitgliedschaft www.franz-stock.de/beitritt und / oder
# eine Spende www.franz-stock.de/spenden


Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Antworten Sie bitte nicht direkt auf diese Mail. Die Mailadresse (noreply @ franz-stock.org) wird ausschließlich für den Versand von Informationen genutzt. Für Rückfragen nutzen Sie bitte die Adresse info @ franz-stock.de

Cette adresse e-mail n'est utilisée que pour la diffusion d'informations. Par conséquent, nous vous prions de ne pas répondre à ce courrier. Envoyez vos questions éventuelles à : webmaster @ franz-stock.org. Merci.


google translation english

Google Traduction française