Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.

 

piktocerfs.jpgIm Dezember 2006 haben erste Bauarbeiten für die Europäische Begegnungsstätte Chartres begonnen! In einem ersten Abschnitt wurden Sanitär- und Büroräume (einschließlich Ver- und Entsorgungsleitungen) errichtet. Aktuelle Bilder zeigen Ihnen, dass diese Arbeiten abgeschlossen sind.

07dsc08204.jpg

imgp0327.jpg

Gerade die fehlenden Sanitäranlagen waren ein großes Problem, da auch die eigentlich noch leere Halle von vielen Gruppen besucht wird. Auch das Umfeld des ehemaligen Stacheldrahtseminars ist heute bereits fast vollständig umgewandelt und einer neuen Nutzung übergeben.

 

weitere Bilder von den Bauarbeiten >>>

 

Die Sanierung des Daches und die Erneuerung der Fenster und Türen sind als nächste Maßnahmen in der Vorbereitung.

 

Im Herbst ´06 wurde nach sehr langen Beratungen mit der französischen Denkmalbehörde eine Baugenehmigung für einen ersten Bauabschnitt erteilt. Die Beratungen waren intensiv, haben sich aber auch ausgezahlt.

 

Die Gesamtkosten des Projektes werden 1,1 Mio Eur betragen. Demgegenüber sind bisher immerhin schon über 200.000 Eur an Geldern bzw. Zusagen eingegangen.

 

Die Umsetzung erfolgt in Phasen. Der Baufortschritt wird von den Spenden und Sponsoren abhängen. Wir sind auf vielfältige Unterstützung angewiesen! Helfen auch Sie durch eine kleine oder große Spende auf das Spendenkonto des Komitees. Sprechen Sie mögliche Sponsoren an.

newsletter dmitglied d

Go to top