Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.

Grafik1

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5

Ich erkläre hiermit meinen Beitritt zum Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.:

Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Beitrittserklärung per Briefpost.
Sofern Sie den Zahlweg "SEPA-Lastschrift" wählen, benötigen wir eine unterzeichnete Einzugsermächtigung. In diesem Fall werden wir Ihnen eine vorbereitete Erklärung und einen frankierten Rückumschlag per Post zusenden.

*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Titel
Name *
Vorname *
Straße *
PLZ *
Ort *
Land
Geburtsdatum *
E-Mail *
Telefon
Fax

Ich möchte aktives Mitglied im Franz-Stock-Komitee werden. Bitte sprechen Sie mich auf die Möglichkeiten einer Mitarbeit hin an:

Aktive Mitgliedschaft
Jahresbeitrag in € * 15,- Euro (Regelbeitrag) / 0,- bei Beitragsfrei als Jugendlicher / Junger Erwachsener unter 25 Jahren
Zahlweg *

Wenn "SEPA-Lastschrift" ausgewählt ist:
Ich ermächtige das Franz-Stock-Komitee e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Franz-Stock-Komitee e.V. auf meinem Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber nur wenn Abweichend
Name der Bank
IBAN (oder Konto-Nr.)
BIC (oder BLZ)
Bemerkung
  • Ich willige ein, dass das Franz-Stock-Komitee, die in der Beitrittserklärung erhobenen personenbezogenen Daten, wie Namen, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Bankverbindung ausschließlich für satzungsmäßige Aufgaben und Zwecke zur Mitgliederverwaltung, des Beitragseinzuges und zur Übermittlung von Vereinsinformationen speichert und verarbeitet. Eine Datenübermittlung an Dritte oder eine Datennutzung für Werbezwecke findet nicht statt. Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden die personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht entsprechend der steuerrechtlichen Vorgaben aufbewahrt werden müssen. Jedes Mitglied hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (insbesondere §§ 34 und 35 BDSG) das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung seiner Daten. Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten gemäß § 36 BDSG kann von jedem Mitglied zu jeder Zeit ausgeübt werden.
  • Ich willige ein, dass das Komitee meine E-Mail-Adresse und, soweit erhoben, auch meine Telefonnummer zum Zwecke der Kommunikation nutzt. Eine Weitergabe an Dritte wird nicht vorgenommen.
  • Ich willige ein, dass das Komitee Bilder von Veranstaltungen auf der Website des Vereines oder sonstigen Vereinspublikationen veröffentlicht und an die Presse zum Zwecke der Veröffentlichung ohne spezielle Einwilligung weitergibt. Abbildungen von genannten Einzelpersonen oder Kleingruppen hingegen bedürfen einer Einwilligung der abgebildeten Personen.