Les Amis de Franz Stock

 

Foto: Rechte bei Jacob Shaw Die "Freunde von Franz Stock" haben schon von ihm gehört: Jacob Shaw. Der weltweit gefeierter Cello-Virtuose gastiert jetzt im Arnsberger Rittersaal. Auch wenn es keine Veranstaltung des Komitees ist, möchten wir Sie gerne auf dieses Gastspiel hinweisen.

Wer einen der ganz großen, weltweit engagierten und gefeierten Cellisten, den Kopenhagener Jacob Shaw erleben möchte, der kann einen ersten Kontakt im Internet (www.jacobshaw.de) knüpfen – wer sich von ihm und seinem Zusammenspiel mit dem

...

Pfarrer i.R. Leo ReinersAm Sonntag starb im Alter von 85 Jahren der Geistliche Rat, Pfarrer i.R. Leo Reiners, ein Tag vor seinem Geburtstag. Mit Pfarrer Reiners verlieren wir auch einen großen Verehrer Franz Stocks. Nicht zuletzt war er lange Jahre Vorsitzender des Kuratoriums für das Elternhaus Stock.

Pfarrer Reiners war von 1973 bis 2001 Pfarrer der damaligen Pfarrei St. Michael in Arnsberg-Neheim. Lange Jahre bekleidete er das Amt des Dechanten im früheren Dekanat Arnsberg und etliche Jahre war er Dekan der

...

"Frieden hinterlasse ich euch - meinen Frieden gebe ich euch" (Joh 14,27)

Beten für den Frieden am 15.10.2016

Mit "Beten für den Frieden" - lädt das "Haus Maria Lindenberg", 79271 St. Peter (Erzbistum Freiburg) zu einem Tag ein, an dem verschiedene Weisen des Betens, wie sie auch auf dem Lindenberg das Jahr über vertreten sind, im Anliegen für den Frieden zusammenkommen.

Prälat Alfons Ruf, der selbst Seminarist im sog. Stacheldrahtseminar von Chartres war, wird den Tag mit einem

...

Team des Komitees für den Katholikentag in Leipzig„Seht, da ist der Mensch“ lautete das Motto des 100. Katholikentages, der vom 25.-29. Mai 2016 in Leipzig stattfand. Anlass genug für das Komitee, dort vertreten zu sein und für das Wirken und das Programm von Franz Stock zu werben. Lautet doch eine seiner wichtigen Aussagen: „In den Augen Gottes gibt es weder Engländer, noch Franzosen, noch Deutsche, es gibt nur Christen oder ganz einfach Menschen.“ Eine Botschaft, die gerade in unserer Zeit wieder ganz tief in unser Bewusstsein und Handeln dringen

...

FBild Ausstellung Frieden(s)gestalten Bochumrieden(s)gestalten zwischen Niederrhein, Ruhr und Sauerland - darunter Abbé Franz Stock - in Bochum

„Frieden(s)gestalten zwischen Niederrhein, Ruhr und Sauerland“ heißt eine noch bis zum 29. Mai 2016 in der sogenannten „Heimkehrer-Dankes-Kirche"(Karl-Friedrich-Str. 109, 44795 Bochum-Weitmar) laufende Ausstellung. Das Leben und Wirken von dreizehn Männern und Frauen im Sinne des Friedensschaffens wird auf Tafeln vorgestellt, wobei besonders ihr jeweils eigener Einsatz gegen den

...

Prior Ralph Greis OSB hier in Bochum, Heimkehrerdankeskirche (2015)

Im Rahmen der Reihe "Görres-Lecture" werden jeweils renommierte Wissenschaftler aus dem In- und Ausland in die Dormitio Abtei in Jerusalem eingeladen, die (in englischer Sprache) über ein Thema sprechen, das die Forschungsschwerpunkte der Görres-Gesellschaft betrifft. In dieser Reihe gibt es am 07. April eine Lesung mit dem Thema "Franz Stock":

THE ECUMENICAL FRATERNITY

presents a lecture by

Prior Ralph Greis OSB

The Dormition Abbey, Jerusalem

“Franz Stock – Not a Name, but a Program” (John

...

Bürgermeister Hans-Josef Vogel, Marie-France Benoist sowie der geschäftsführende Vorstand des Komitees mit dem Ehrenvorsitzenden Pfarrer i.R. Franz SchnütgenMitgliederversammlungen sind in der Regel aus vielerlei Gründen nicht immer gut besucht. Wenn aber das Komitee im zeitlichen Zusammenhang mit dem Todestag von Franz Stock (24. Februar 1948) dazu am 28. Februar ins Pfarrheim der St. Johannes Bapt. Kirche einlädt, kann von großem Zuspruch von Mitgliedern von Nah und Fern gerechnet werden. Neben den Tagesordnungspunkten standen – wie immer - Begegnung und Gespräche im Mittelpunkt.

Nach einer feierliche Messe um 11.00 Uhr in St. Johannes Bapt.

...

Gedenksätte Heimkehrer-Dankeskirche Heilige Familie BochumAm 2. Fastensonntag, 21. Februar 2016, weihte der Paderborner Domkapitular, Prof. Dr. Rüdiger Althaus, während eines feierlichen Hochamtes in der Heimkehrer-Dankeskirche Heilige Familie in Bochum eine neue Gedenkstätte zur Erinnerung des Lebens und Wirkens von Abbé Franz Stock.

Bild WanderausstellungUnsere Wanderausstellung "Franz Stock - Frieden als Auftrag" wird vom

10. Februar bis 13. März 2016 in der St. Blasius-Kirche, Dechant-Löcker-Weg, 58802 Balve

gezeigt. Öffnungszeit der Kirche: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Neben Ausstellung wird auch der Kreuzweg aus dem Stacheldrahtseminar von Chartres von Lothar Zenetti präsentiert.

Eine Ausstellungseröffnung findet am 10. Feb. (Aschermittwoch) im  Anschluss an die Hl. Messe (18:30 Uhr) im Beisein von Thomas Bertram, Stellv. Vorsitzender des

...

Vorstellung der Erinnerungen an das Priesterseminar für Kriegsgefangene in Orléans und Chartres (v.l.n.r.): Barbara Nichtweiß, Domkapitular Josef Seuffert und Kardinal Karl Lehmann.  © Bistum Mainz / BlumErinnerungen von Domkapitular Seuffert an das Priesterseminar für Kriegsgefangene

Mainz. Gerade sind die autobiographischen Erinnerungen von Domkapitular em. Josef Seuffert über seine Zeit im Priesterseminar für Kriegsgefangene in Orléans und Chartres (1945 bis 1947) erschienen.

Bildquelle: WikipediaAm Deutsch-Französischen Tag ist "Franz Stock" Thema in der Reihe "Augenblick mal" der NRW-Lokalradios. Der Beitrag wurde von der Redaktion Katholische Kirche im Privatfunk von Nordrhein-Westfalen produziert. Gerne empfehlen wir auf diesen Beitrag:

Weitere Informationen auf der Homepage der Sendereihe: http://www.augenblickmalonline.de/am/franz-stock-zeuge-der-menschlichkeit.php

Beitrag anhören: Franz Stock-Zeuge der Menschlichkeit, 22.01.2016

Der Deutsch-Französische Tag wurde ausgerufen, um

...

Erich Kock ist am 14. Januar 2016 im Alter von 90 Jahren in Köln gestorben. Er war Schriftsteller, Publizist und Autor zahlreicher Sachbücher, Biographien, Kurzgeschichten, Dokumentationen und Porträts in Film und Fernsehen.

Im Stacheldrahtseminar von Chartres unter Leitung von Abbe Franz Stock begann er in Kriegsgefangenschaft das Studium der katholischen Theologie, Philosophie und Germanistik. Ab 1953 arbeitete er journalistisch, zunächst für Zeitungen und Zeitschriften. Später ging er zum

...

Papst Franziskus erhält Franz Stock Biographie © L'Osservatore RomanoBei der Generalaudienz am 2. Dezember auf dem Petersplatz in Rom hat der Vorsitzende des Franz-Stock-Komitees, Pfarrer Stephan Jung aus Arnsberg-Neheim, Papst Franziskus das Anfang des Jahres erschienene Buch „Franz Stock – Menschlichkeit über Grenzen hinweg“ überreicht. Bei einem kurzen Austausch mit dem Papst verwies Pfarrer Jung auf das Lebenszeugnis des Priesters Franz Stock. Papst Franziskus bedankte sich mit einem herzlichen „Dankeschön!“. An der Audienz nahm auch Frau Elisabeth

...

Vorstandsvertreter des Komitees und der Les Amis während der Klausurtagung in Meschede 2015Vom 15. bis 17. November 2015 trafen sich Vorstandsmitgieder der Les Amis de Franz Stock für Frankreich (AFS) und des Franz-Stock-Komitees für Deutschland (FSK) zu ihrem regelmäßigen Austausch in Meschede.

Die Teilnehmer der Tagung aus Paris und Deutschland standen unter dem Eindruck der Ereignisse von Paris am vergangenen Wochenende. Dies führte jedoch nicht zu Resignation, sondern vielmehr fühlten sich alle noch mehr aufgerufen, im Sinne von Franz Stock sich für den Frieden in Europa und in

...

Bild WanderausstellungUnsere Wanderausstellung "Franz Stock - Frieden als Auftrag" wurde vom Deutsch-Französischen Club Miltenberg vom

30.10. bis 07.11.2015 in der Stadtpfarrkirche St. Jakobus (Marktplatz, 63897 Miltenberg)

gezeigt..

Schirmherr der Ausstellung war der französische Botschafter in Deutschland, S.E. Philippe Etienne, Berlin.

Eine neue Informationssäule am Franz-Stock-Denkmal erläutert allen Interessierten dessen BedeutungVor 50 Jahren, am 29. September 1965, wurde das Franz-Stock-Denkmal seitlich neben dem Haupteingang der Pfarrkirche St.-Johannes-Baptist in Arnsberg-Neheim errichtet und eingeweiht. Die Erinnerung ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Was wäre es, wenn diese nicht vorhanden wäre? Erinnerung aber bedarf auch der Zeichen als Hilfe und zur Deutung.

Aus diesem Grund hat das Komitee die Erinnerung an den 50. Jahrestag der Einweihung des Denkmals zum Anlass genommen, eine Hinweistafel mit

...

Plakat Wanderausstellung FreiburgUnsere Wanderausstellung "Franz Stock - Frieden als Auftrag" wird von der Deutsch-Französischen Gesellschaft Freiburg im Breisgau vom

22.09. bis 08.10.2015 im Deutsch-Französischen Gymnasium (Runzstr. 83, 79102 Freiburg) und vom
09.10. bis 25.10.2015 im erzbischöflichen Priesterseminar Collegium Borromaeum (Schoferstr. 1, 79098 Freiburg)

gezeigt.

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Berlin / Quelle: WikipediaWas haben Franz Stock und der französische Künstler Gabriel Loire (1904-1996) gemeinsam? Beide sind nicht nur im selben Jahr geboren, sondern auch über die Kirche Saint-Jean-Baptiste in Chartres-Rechèvres miteinander verbunden, in der Franz Stock seit 1963 begraben liegt. Loire war Stock zwar zu Lebzeiten nie begegnet, zeigte sich aber tief beeindruckt von seinem Wirken und gestaltete 1996 das neue Mosaik in der Grabkapelle von Franz Stock. Es war das letzte Werk des Chartrenser Künstlers, der

...

Plakat Veranstaltungen 12.09.2015Vor 70 Jahren, am 17. August 1945, wurde das sog. „Stacheldraht-Seminar“ in Le Coudray bei Chartres gegründet. Vorher war es zunächst für eine kurze Zeit in Orleans. Franz Stock stand bis zu dessen Auflösung am 05. Juni 1947 als Regens diesem Seminar vor. In den kommenden zwei Jahren werden aus diesem Anlass verschiedene Veranstaltungen geplant.

Am Samstag, dem 12. September 2015, sind in Charters erste Veranstaltungen mit einem abendlichen ein Konzert geplant.

Plakat mit dem

...

Weihbischof Hubert Berenbrinker, Josef Mündelein (Dekanatsreferent) und der geschäftsführende Vorstand des Komitees (Frank Trompeter, Margreth Dennemark, Karl-Heinz Sendt, Rosemarie Goldner, Thomas Bertram, v.l)Im Rahmen seiner Visitationsreise im Dekanat Hochsauerland-West traf Weihbischof Hubert Berenbrinker (Paderborn) auch mit dem geschäftsführenden Vorstand des Franz-Stock-Komitees zusammen.

Foto: Pfarrer Stephan Jung, Vorsitzender des Franz-Stock-Komitees / Helga Sölken, Franz-Stock-Gymnasium / Jochen Krautstein, Fachdienstleiter „Schule“ / Sigrid Engler, Stadtbücherei Neheim / Peter Kleine, Fachbereichsleiter „Kultur, Sport, Weiterbildung, Tourismus“ / Bürgermeister Hans-Josef Vogel (Foto: Pressestelle Stadt Arnsberg)Das Franz-Stock-Komitee hat der Stadt Arnsberg für die Stadtbücherei und Schulbüchereien je 20 Exemplare von zwei neuen Büchern über Franz Stock im Wert von über 500,- EUR übergeben.

Dem Komitee ist es wichtig, dass in der Heimatstadt Stocks auch an diesen Orten aktuelles Material über Franz Stock zur Verfügung steht. Die zwei ganz unterschiedlichen Bücher wurden in den letzten Monaten veröffentlicht.

Mme Helga Walbaum, doyenne des Amis de Franz Stock, a eu la gentillesse de nous faire parvenir la relation de son voyage à Bochum. On en trouvera le texte ci-après.

Einweihung Kreuzweg Am 17. Mai 2015 weihte Pastor Bittern einen neuen Kreuzweg in der Neheimer Kirche St. Franziskus ein. Der neue Kreuzweg trägt die „Handschrift“ von Lothar Zenetti. Dieser hatte als junger Seminarist im Jahre 1946 in der Kapelle des „Stacheldrahtseminars“ für kriegsgefangene deutsche Theologiestudenten in Le Coudray bei Chartres mit einfachsten Mitteln einen eindrucksvollen Kreuzweg innen auf die Außenwand und auf eine Zwischenwand gemalt, die jedoch nach Auflösung des Seminars im Jahre 1947

...

Plakat zur Wanderausstellung BochumDie Wanderausstellung "Franz Stock - Frieden als Auftrag"
wird vom

26. April - 10. Mai 2015
in der Kirche Heilige Familie (Heimkehrer-Dankeskirche)
Karl-Friedrich-Str. 109, 44795 Bochum-Weitmar

zu sehen sein. Neben der Wanderausstellung wird der "Kreuzweg aus dem Stacheldrahtseminar von Chartres" gezeigt sowie und einzelne Schülerarbeiten zum Thema "Franz Stock" , die 2014 im Rahmen eines Wettbewerbes entstanden sind.

Veranstalter ist die Pfarrgemeinde St. Franziskus Bochum. Die

...

Zum Abschluss des Europatages am 9. Mai 2015 gaben der "Der Neue Chor Neheim" und Sänger des "Maîtrise du Conservatoire De Musique" Chartres ein gemeinsames Konzert in der Europäischen Begegnungsstätte Franz Stock in Chartres, das anspruchsvolle Musikliebhaber erfreute. 

Konzert 09. Mai 2015 in der ehem. Seminarkapelle Der Neue Chor Neheim (Foto: Der Neue Chor Neheim)

newsletter fmitglied f

Aller au haut