Franz-Stock-Komitee für Deutschland
Deutsch-Französische Gesellschaft Arnsberg e.V.

Rundschreiben vom 01.02.2016


Sehr geehrte Damen und Herren,

das Komitees lädt zur Teilnahme am Franz-Stock-Gedenktag 2016 herzlich ein. Diesen wollen wir am Sonntag, den 28. Februar, mit einem feierlichen Gottesdienst um 11.00 Uhr in der Neheimer Pfarrkirche St. Johannes Baptist (Neheimer Markt, 59755 Arnsberg) zur Erinnerung an Franz Stocks Todestag (24.02.1948) beginnen. Die Mitglieder, Freunde und Förderer unseres Komitees sind anschließend zu einem Mittagessen eingeladen, dass im Pfarrheim St. Johannes (Goethestr. 19, 59755 Arnsberg) zu einem Kostenbeitrag von 10 € angeboten wird. Aus organisatorischen Gründen benötigen wir eine Anmeldung für das Mittagessen (hier auch per Mail möglich) spätestens am 22. Februar! Um 14.30 Uhr wird an gleicher Stelle die Mitgliederversammlung mit einem Vortrag von Hans-Josef Vogel (Bürgermeister der Stadt Arnsberg) eröffnet.

Zur Mitgliederversammlung haben wir eine Mitgliederinformation erstellt und per Post verschickt, die selbstverständlich auch als pdf-Datei abrufbar ist. Ebenso ist die Einladung zur Mitgliederversammlung inkl. Tagesordnung als pdf-Datei abrufbar. Wir laden auch Sie ein Mitglied des Franz-Stock-Komitees zu werden. Informationen finden sie hier >>>

Aus Anlass des Todestages von Franz Stock wird auch in Chartres und Paris zu Gedenkgottesdiensten eingeladen:

  • So., 21.02.2016, 11:00 Uhr, Katholische Gemeinde Deutscher Sprache, Kapelle St. Albertus Magnus, 38 rue Spontini, 75116 Paris
    mit den "Amis de Franz Stock" und den "Compagnons de Saint Francois"
  • Sa., 27.02.2015, 18.30 Uhr, Saint-Jean-Baptiste Chartres-Rechèvres

Unsere Wanderausstellung "Franz Stock - Frieden als Auftrag" wird vom 10. Februar bis 13. März 2016 in der St. Blasius-Kirche, Dechant-Löcker-Weg, 58802 Balve gezeigt. Neben der Ausstellung wird auch der Kreuzweg aus dem Stacheldrahtseminar von Chartres von Lothar Zenetti präsentiert. Eine Ausstellungseröffnung findet am 10. Feb. (Aschermittwoch) im  Anschluss an die Hl. Messe (18:30 Uhr) im Beisein von Thomas Bertram, Stellv. Vorsitzender des Komitees statt. Am Sonntag, den 21. Februar, 17.00 Uhr hält Thomas Bertram in der St. Blasius-Kirche Balve einen Vortrag zum Thema: "Franz Stock und der Weg nach Europa". Veranstalter ist der Pastoralverbund Balve-Hönnetal.

Weitere Informationen: http://www.franz-stock.org/index.php?option=com_content&view=article&id=890:wanderausstellung-in-balve&catid=40&Itemid=603&lang=de


Am Deutsch-Französischen Tag (22. Januar) war "Franz Stock" Thema in der Reihe "Augenblick mal" der NRW-Lokalradios. Der Beitrag wurde von der Redaktion Katholische Kirche im Privatfunk von Nordrhein-Westfalen produziert. Der Deutsch-Französische Tag wurde ausgerufen, um an die Unterzeichnung des deutsch-französische Freundschaftsvertrag zu erinnern. Der Vertrag bildet seit 1963 das Fundament der engen deutsch-französischen Beziehungen. Den Beitrag anhören (mp3-Datei): Franz Stock-Zeuge der Menschlichkeit, 22.01.2016

Weitere Informationen zur Sendung: http://www.augenblickmalonline.de/am/franz-stock-zeuge-der-menschlichkeit.php


In der Kirche Heilige Familie (Heimkehrer-Dankes-Kirche), Karl-Friedrich-Str. 109, 44795 Bochum wird am So., 21.02.2016 eine Abbé-Stock-Gedenkstätte eingeweiht. Beginn ist um 10.00 Uhr mit einem feierlichen Hochamt mit Domkapitular Prof. Dr. Rüdiger Althaus. 2015 wurde an gleicher Stelle unsere Wanderausstellung mit einem umfassenden Begleitprogramm präsentiert.
Weitere Informationen unter: http://www.franz-stock.org/index.php?option=com_content&view=article&id=896:neue-franz-stock-gedenkstaette-in-bochum&catid=39:allgemein&lang=de&Itemid=603


Die Kirchengemeinde St. Franziskus Bochum-Weitmar bietet von Freitag, 30. September 2016 bis Montag, 3. Oktober 2016 auch eine Fahrt nach Chartres über Paris an, bei der die Wirkungsstätten von Abbé Stock besucht werden. Hier sind noch einige Plätze für Interessierte frei.

Der Freundschaftskreises Torfou, ein aktiver deutsch-französischer Partnerschaftsverein in Sundern-Hachen bietet eine Fahrt über Christi-Himmelfahr 2016 (Mi.-So.) nach Torfou im Westen Frankreichs, ungefähr 50 Kilometer südwestlich von Nantes an. Auch diese Fahrt ist für Interessierte aus der Region offen.

Weitere Informationen zu den Fahrten: http://www.franz-stock.org/index.php?option=com_content&view=article&id=381:frankreichfahrten-dritter&catid=68&lang=de&Itemid=603

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Franz-Stock-Komitee für Deutschland
---------------------------------------------------
Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.
Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg, Tel. 02932 9318804 oder
Hauptstr. 11, 59755 Arnsberg, Tel. 02932 22050
www.franz-stock.de / www.franz-stock.org
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Aktuelle Inhalte von www.franz-stock.org sind auch über Facebook und Twitter abrufbar:
www.facebook.com/franzstock.org
# www.twitter.com/franzstockorg
und das aktuelle Bücherangebot des Komitees unter: http://onlineshop.franz-stock.de/

Unterstützen Sie die Arbeit des Franz-Stock-Komitees durch
# Ihre Mitgliedschaft www.franz-stock.de/beitritt und / oder
# eine Spende www.franz-stock.de/spenden


Unser Newsletter wird zurzeit nur vom Franz-Stock-Komitee für Deutschland in deutscher Sprache veröffentlicht. Aktuelle französische Informationen erhalten Sie unter www.franz-stock.org/fr. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Antworten Sie bitte nicht direkt auf diese Mail. Die Mailadresse (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wird ausschließlich für den Versand von Informationen genutzt. Für Rückfragen nutzen Sie bitte die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

La lettre d'information du comité Franz Stock (Franz-Stock-Komitee für Deutschland) n’est publiée qu’en langue allemande. Pour de plus amples informations sur l’Abbé Stock et les derniers développements en français, veuillez vous rendre sur www.franz-stock.org/fr. Cette adresse e-mail n'est utilisée que pour la diffusion d'informations. Par conséquent, nous vous prions de ne pas répondre à ce courrier. Pour vous inscrire à cette lettre d'information, veuillez utiliser le formulaire correspondant sur le site [http://phplist.franz-stock.org/lists/] Vous pouvez également utiliser ce formulaire pour vous désinscrire ou pour nous signaler un changement d'adresse e-mail. Ou bien vous envoyez votre questionnement à Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci.


google translation english

Google Traduction française