Wanderausstellung "Versöhnung durch Menschlichkeit"

Am 20. Februar 2018 haben wir unsere neue Wanderausstellung "Franz Stock - Versöhnung durch Menschlichkeit" vorgestellt. Die bisherige Wanderausstellung "Frieden als Auftrag" steht alternativ weiterhin zur Verfügung.

Die Ausstellung:

Das hier ausgewählte Konzept besteht aus einer Kombination aus drei großen Stellwänden eingerahmt von zwei Roll-ups. Der Inhalt wird einsprachig und kompakt präsentiert. Über QR-Codes können kurze Videos sowie eine französische oder englische Übersetzung abgerufen werden. Stellwände werden nicht benötigt. (Größenangaben: 3 Wände, je 3,80m breit, 1m tief, ca. 2,20 hoch, mit einer optionalen Beleuchtung / 2 Rollups, je ca.1,00m breit x 2,20m hoch / 3 Tische ca. 70x40 cm)

Die Ausstellung ist für die Ausleihe bestimmt. Sprechen Sie uns bei Interesse an (Kontaktadresse).

Beispielhafte Bilder / Artikel von Ausstellungsorten

Aktuelle Ankündigungen und Berichte zum Thema


Wanderausstellung "Frieden als Auftrag"ausstellungpaderborn

Die Wanderausstellung "Frieden als Auftrag" stammt aus dem Jahr 2002 und gibt einen umfassenden Überblick über das Leben von Franz Stock und die Auswirkungen auf die deutsch-französische Verständigung. Sie ist zweisprachig (deutsch / französisch) und umfasst 34 Tafeln im Hochformat à 50 x 70cm. Die Ausstellungstafeln haben eine Bilderrahmung und können an Wänden oder Stellwänden aufgehangen werden. Stellwände sind nicht Teil der Ausstellung.
Von dieser Ausstellung existieren zwei identische Ausfertigungen. Die für Frankreich bestimmte Ausfertigung haben die "Chartrenser" (die ehemaligen Insassen des "Priesterseminars hinter Stacheldraht") finanziert. Eine Zweitausfertigung hat das Franz-Stock-Komitee zur Ausleihe in Deutschland erstellen lassen.

Die Ausstellung ist für die Ausleihe bestimmt. Sprechen Sie uns bei Interesse an (Kontaktadresse).

Beispielhafte Bilder von Ausstellungsorten

Aktuelle Ankündigungen und Berichte zum Thema


siehe auch: