Darstellungsprobleme?
Schauen Sie sich unser Rundschreiben in Ihrem Browser an.


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Gedenkstätte Begegnungszentrum Abbé Franz-Stock im Elternhaus von Franz Stock erhält 360.000 Euro aus der Heimatförderung des Landes Nordrhein-Westfalen. Den entsprechenden Förderbescheid übergab Regierungspräsident Hans Josef Vogel gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Klaus Kaiser an das Komitee. Gegenstand der Förderung ist die Ergänzung des Gebäudes um einen Anbau. Die bereits vorhandene Ausstellungsfläche soll erweitert und gleichzeitig Raum für die pädagogische Arbeit mit Besuchergruppen, vor allem Schülerinnen und Schülern geschaffen werden. Weitere Informationen hierzu unter:
https://www.franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/111-elternhaus-stock/1262

Die eigentlich für Ende Februar geplante Mitgliederversammlung des Komitees konnte aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Diese Versammlung soll jetzt am Do., 2. Dezember 2021, 18.00 Uhr nachgeholt werden. Dieses Treffen bietet auch die Möglichkeit über die Planungen zur Erweiterung der Gedenkstätte im Elternhaus von Franz Stock zu berichten. Alle Mitglieder des Komitees werden rechtzeitig per Email oder -sofern uns keine Mail-Adresse bekannt ist- per Brief eingeladen.

Unsere Wanderausstellung "Franz Stock - Versöhnung durch Menschlichkeit" wird vom 07. November bis zum 17. Dezember 2021 in Kooperation mit dem ROTARY CLUB MESCHEDE-WARSTEIN im Gymnasium der Benediktiner in Meschede gezeigt. Die Ausstellung steht in dieser Zeit Schulklassen zur Verfügung und kann allgemein von der Öffentlichkeit samstags von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr, sonntags von 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr sowie während der Veranstaltungen am Gymnasium der Benediktiner besucht werden. Die Ausstellung wird am So., 07.11.2021, 10:45 Uhr nach dem Gottesdienst eröffnet. Weitere Informationen unter:
https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/40-ausstellung/1264

Unsere Wanderausstellung "Franz Stock - Frieden als Auftrag" wird auch über den ursprünglich geplanten Zeitraum (Ende Oktober) in einer ehem. evangelischen Kirche in dem Ort Kromnów (Polen) ausgestellt. Eingebunden war ein Vortrag von Pfarrer Erich Busse (Dresden) am 23. September 2021.
https://www.franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/40-ausstellung/1256

Die Vorstände beider Franz-Stock-Vereinigungen von Frankreich und Deutschland trafen sich nach der Corona bedingten Pause in diesem Herbst in Scy-Chazelles und Metz zu ihrem jährlichen Gedanken- und Planungsaustausch. Zu Beginn des Treffens erfolgte ein Besuch im Robert-Schuman-Haus in Scy-Chazelles, einem Monument zu Ehren des Vaters von Europa. Zu Beginn gab der Leiter dieses Hauses, Richard Stock, durch seinen differenzierten Vortrag „Erziehung zu einer Kultur der Demokratie in Europa“ Impulse für die inhaltliche Arbeit beider Vereinigungen. Der anschließend Gang durch das Robert-Schuman-Museum und sein Wohnhaus gab einen vertiefenden Eindruck der Person dieses bedeutenden Europäers. Weitere Themen der Tagung sind auf unserer Homepage veröffentlicht:
https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/39-allgemein/1263

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Franz-Stock-Komitee für Deutschland


---------------------------------------------------
Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.
Postfach 1604, 59706 Arnsberg, Tel. 02932 9318804, Fax 02932 9318805, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.franz-stock.de / www.franz-stock.org
Vorsitzender: Pfarrer Stephan Jung, Hauptstr. 11, 59755 Arnsberg, Tel. 02932 9008506


Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Antworten Sie bitte nicht direkt auf diese Mail. Die Mailadresse (mail @ franz-stock.org) wird ausschließlich für den Versand von Informationen genutzt. Für Rückfragen nutzen Sie bitte die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cette adresse e-mail n'est utilisée que pour la diffusion d'informations. Par conséquent, nous vous prions de ne pas répondre à ce courrier. Envoyez vos questions éventuelles à : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Merci.


google translation english

Google Traduction française