Darstellungsprobleme?
Schauen Sie sich unser Rundschreiben in Ihrem Browser an.


Sehr geehrte Damen und Herren!

In der Reihe "Kapellengespräche" wird Prof. Étienne François am Dienstag, 6. Februar 2018, 20 Uhr in der Kapelle der Evang. Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, Berlin Charlottenburg, über Franz Stock referieren. Der Historiker Prof. Dr. Étienne François ist auch Verfasser der biographischen Einleitung zu den 2017 herausgegebenen Tagebüchern und Schriften von Franz Stock. Weitere Informationen auf unserer Homepage: https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/39-allgemein/1008

Merken Sie sich den 25. Februar 2018 fest vor. Wir freuen uns, wenn möglichst viele die Messe anlässlich des 70. Todestages von Franz Stock vor Ort mit feiern könnten. Wie bereits angekündigt wird das ZDF den Gottesdienst ab 9.30 Uhr live aus der Pfarrkirche St. Johannes Kirche Bapt. Neheim übertragen. Hauptzelebrant wird Erzbischof Hans-Josef Becker sein. Weitere Informationen: https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/39-allgemein/999

Hilfe beim Telefondienst: Am Ende der Messe werden alle Zuschauer eingeladen, sich über eine zentrale Rufnummer zu melden. Sie haben so die Gelegenheit, auf den am Fernsehen mitgefeierten Gottesdienst zu reagieren. Dafür werden 20 bis 25 Personen (mit ganz allgemeinen Kenntnissen über die Pfarrei St. Johannes Bapt. Neheim und Franz Stock) gesucht, die bereit sind, einen jeweils zweistündigen Telefondienst für die eingehenden Anrufe in der Zeit zwischen 10.15 Uhr bis 19.00 Uhr zu übernehmen. Diese Aufgabe kann auch von zu Hause aus übernommen werden. Eine entsprechende Weiterleitung der Anrufe wird für den Zeitraum eingerichtet. Eine entsprechende Vorbereitung und Schulung durch das ZDF findet am Mittwoch, dem 31. Januar um 19.00 Uhr im Pfarrheim Goethestr. 19, Neheim statt. Alle, die diesen Dienst gerne übernehmen möchten, melden sich bitte im Pfarrbüro Hauptstr. 11, Neheim (Telefon 02932 22050) oder direkt bei Frau Claudia Fischer (Telefon 02932 22060, Email: fischer @ kath-kirche-neheim-vosswinkel.de). Herzlichen Dank!

Vom 28. April bis 2. September 2018 präsentiert das Bistums Münster im LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster die Ausstellung "FRIEDEN. Wie im Himmel so auf Erden?" Was ist christlicher Frieden? Welche Friedenskraft geht vom Christentum aus? Mit über 100 bedeutenden internationalen Leihgaben aus 2000 Jahren zeigt die vom Bistum Münster ausgerichtete Ausstellung die Kunst- und Kulturgeschichte der christlichen Friedensideen sowie den widersprüchlichen Umgang mit ihnen. Das Franz-Stock-Komitee wurde gebeten hierfür den Messkoffer von Franz Stock aus unserer Dauerausstellung als Leihgabe zur Verfügung zu stellen. Im Rahmen der Ausstellung wird ein abwechslungsreiches Führungs- und Workshopprogramm angeboten (Buchungsinformationen auf der Homepage zur Ausstellung). Ein umfassendes Kulturprogramm wird das Thema mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen und weiteren Veranstaltungen vertiefen. Weitere Informationen und Links: https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/39-allgemein/1001

Noch bis zum 15.01.2018 können Sie die deutschsprachige Fassung der Fernsehdokumentation über das Stacheldrahtseminar von Chartres vom französischen Sender France 3 bestellen. Die DVD mit der deutschsprachigen Fassung kann beim Komitee für 25,- EUR (inkl. Porto) vorbestellt werden. Die DVD´s werden anschließend in entsprechender Anzahl vervielfältigt und über das Komitee mit einer Rechnung verschickt. Vorbestellungen bitte nur über dieses Email-Formular senden.

Das diesjährige Treffen der beiden Vorstände der deutschen und französischen Franz-Stock-Vereinigungen fand vom 20. – 22. November in Maria Laach statt. Ein kurzer Bericht ist auf der Homepage veröffentlicht. https://franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles/39-allgemein/1010

Eine frisch gedruckte Information für unsere Mitglieder, Freunde und Förderer steht hier auch in der Dateiversion zur Verfügung.

Weitere Ankündigungen des Komitees finden Sie jetzt und später unter www.franz-stock.org/aktuell. Französischsprachige Mitteilungen unserer Schwesterorganisation Les Amis de Franz Stock finden Sie unter www.franz-stock.org/index.php/de/aktuelles/aktuelles-aus-frankreich. 

Wir wünschen Ihnen ein segensreiches Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2018!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Franz-Stock-Komitee für Deutschland
---------------------------------------------------
Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.
Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg, Tel. 02932 9318804 oder
Hauptstr. 11, 59755 Arnsberg, Tel. 02932 22050
www.franz-stock.de / www.franz-stock.org
info @ franz-stock.de


Aktuelle Inhalte von www.franz-stock.org sind auch über Facebook und Twitter abrufbar:
www.facebook.com/franzstock.org
# www.twitter.com/franzstockorg
und das aktuelle Bücherangebot des Komitees unter: http://onlineshop.franz-stock.de/

Unterstützen Sie die Arbeit des Franz-Stock-Komitees durch
# Ihre Mitgliedschaft www.franz-stock.de/beitritt und / oder
# eine Spende www.franz-stock.de/spenden


Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Antworten Sie bitte nicht direkt auf diese Mail. Die Mailadresse (mail @ franz-stock.org) wird ausschließlich für den Versand von Informationen genutzt. Für Rückfragen nutzen Sie bitte die Adresse info @ franz-stock.de

Cette adresse e-mail n'est utilisée que pour la diffusion d'informations. Par conséquent, nous vous prions de ne pas répondre à ce courrier. Envoyez vos questions éventuelles à : webmaster @ franz-stock.org. Merci.


google translation english

Google Traduction française