Bild FS GedenktagIn "normalen" Jahren würden wir am Sonntag nach dem Todestag von Franz Stock -2021 am 28. Februar- u.a. zur Mitgliederversammlung des Komitees einladen. Die Coronapandemie lässt dieses persönliche Treffen nicht zu. Der Gesamtvorstand des Komitees hat entschieden, die Versammlung zunächst auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Sie wird nachgeholt wenn es die Lage ermöglicht.

Die Erinnerung an Franz Stocks Todestag (24.02.1948) ist davon unabhängig möglich. In großen Teilen nur nicht gemeinsam. Nehmen Sie dieses Anliegen mit ihren Gottesdienst und Gebet vor Ort (siehe auch Gebet um die Seligsprechung von Franz Stock).

In Arnsberg-Neheim wird am So., 28.02. um 10.30 Uhr ein Gottesdienst in der St.-Franziskus-Kirche (Königsbergstr. 5, 59755 Arnsberg) zur Erinnerung an Franz Stocks Todestag gefeiert. Aufgrund der Coronaschutzvorgaben ist die Teilnehmerzahl begrenzt, eine Anmeldung im Pfarrbüro St. Johannes Baptist Neheim notwendig. Dies ist per Telefon oder Mail möglich (Anzahl, Namen, Kontaktdaten). https://kirche-neheim.de/menschen/pfarrbueros/ und https://kirche-neheim.de/anmeldungen-zu-gottes-diensten/

Aus Anlass des Todestages von Franz Stock wird auch in Chartres am Sa., 13.03.2021, 16.30 Uhr, Saint-Jean-Baptiste Chartres-Rechèvres ein Gottesdienst stattfinden. Der ansonsten übliche Gottesdienst in Paris findet in der bekannten Form nicht statt, da die Kapelle der deutschsprachigen Gemeinde in Paris sehr klein ist. Um die Sicherheitsmassnahmen einzuahlten, können nur wenigen Personen an Gottesdiensten teilnehmen.

Wir laden auch Sie ein Mitglied des Franz-Stock-Komitees zu werden. Wenn Sie bereits Mitglied sind, werben Sie bei Dritten für eine Mitgliedschaft. Bedingt durch die Coronapandemie und die Kontaktreduzierung war es uns in den vergangenen Monanten kaum möglich neue Mitglieder zu erreichen. Dies führte im letzten Jahr leider zu einem deutlichen Rückgang unserer Mitgliederzahl.

Informationen zur Mitgliedschaft im Franz-Stock-Komitee finden Sie hier: Mitgliedschaft