Franz-Stock-Komitee für Deutschland e.V.

Grafik1

 

piktochartres.jpgAm 24. Februar 2008 jährte sich zum 60. mal der Todestag von Abbé Franz Stock. Ein Höhepunkt war am Jahrestag ein Pontifikalamt in der Kathedrale von Chartres und am Vortrag eine Gedenkfeier am Mont Valerién mit Staatspräsidente Sarkozy und Ministerpräsident Rüttgers.

Das Franz-Stock-Komitee nahm an den Veranstaltungen mit ca. 60 Personen teil. Auch 70 Schüler und Schülerinnen des Franz-Stock-Gymnasiums und des St. Ursula-Gymnasiums aus Arnsberg-Neheim sind mit Unterstützung der Landesregierung mit nach Paris und Chartres gereist.

piktochartres.jpgDer neue Präfekt des Départements Eure et Loir, Jean Jacques Brot, hat Leben und Wirken Franz Stocks geehrt. Im Rahmen einer Feierstunde am 31. Oktober 2007 legte Brot am Grab des Gefangenenpriesters in der Kirche Saint-Jean-Baptiste im Stadtteil Rechèvres von Chartres einen Kranz nieder.

piktocerfs.jpgIn einer Sonderausstellung wird ab Samstag, 1. September in der Neheimer St. Johannes Kirche (Stadtplan) eine Dokumentation über die Europäischen Begegnungsstätte Franz Stock Chartres und die aktuellen Bauarbeiten gezeigt.


piktochartres.jpgJohanna Boettcher, Studentin aus Verl arbeitete im Rahmen eines Praktikums drei Wochen in der zukünftigen Europäischen Begegnungsstätte Chartres. Ihren lesenswerten Praktiumsbericht möchten wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen:

„Europäische Begegnungsstätte Franz Stock“ in Le Coudray/Chartres
Praktikumsbericht – Johanna Boettcher
20. August – 07. September 2007

piktovdfglogo.gifaus Anlass des 50-jährigen Bestehens der VDFG vom 27. bis 30. September 2007 in Wetzlar
Leitthema:
Von der bilateralen Versöhnung zur multilateralen Zukunftsgestaltung

piktoelternhaus.jpgvom 21. bis 23.09.2007 in 59755 Arnsberg-Neheim

Erzbischof Hans Josef BeckerBerichte:
Erzbistum Paderborn - Internet 21.09.2007

Erzbischof Hans-Josef Becker
Franz Stock wie ein leuchtender Stern der Menschenfreundlichkeit Gottes

piktojugilaum.jpgvom 14.-16. September 2007

Briefmarkenausstellung "Friede, das ist nicht nur ein Wort (Franz Stock)"
der Sammlergilde St. Gabriel
in Wallenhorst-Rulle bei Osnabrück
weitere Informationen zur Ausstellung (aus dem Jahr 2004) >>>

logo_offenes_denkmal.gif
Am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 09. September ist die

piktoneheim.jpgam 01. September 2007
17.30 Gottesdienst anschl. Donatorenmahl

Im Rahmen des Donatorenmahls wird um Spenden für die Europäische Begegnungsstätte Chartres gebeten. Vielen Dank für diese Unterstützung.

piktoborberg1.jpgFRIEDENSGEBET AUF DEM BORBERG
Marienandacht an der Borbergkapelle
Bericht

piktovorstand.jpgAm Freitag, 22. Juni 2007, 20 Uhr sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Franz-Stock-Komitees zu einem Treffen im Elternhaus Stock eingeladen.

piktocerfs.jpgAm 05. Juni 1947 wurde das "Stacheldrahtseminar" von Chartres aufgelöst. Das war vor jetzt 60 Jahren. In dem Gebäude wird die Europäische Begegnungsstätte Franz Stock entstehen. In Arnsberg-Neheim fand am 05. Juni 2007 eine Feier zum Gedenken an das Ende des Stacheldrahtseminars statt.

piktojugilaum.jpgDas Schicksal von 51 französischen Märtyrern in Nazi-Deutschland
Vortrag am 08. Mai 2007, 20.00 Uhr
im Pfarrheim St. Michael / Anton-Schwede-Haus
Alter Holzweg 12, 59755 Arnsberg-Neheim (Stadtplan)

-In Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk Arnsberg-Sundern-

Die französischen Franz-Stock-Vereinigungen in Paris und Chartres sowie der Trägerverein für die Europäische Begegnungsstätte in Chartres (CERFS) haben sich eine neue, schlankere Organisationsstruktur gegeben. Die neue Vereinigung „ASSOCIATION DES AMIS DE FRANZ STOCK“ (Vereinigung der Freunde von Franz Stock) wird ab dem 01.01.2008 ihren Sitz in Chartres haben. Regionale Gruppen wird es in Paris, Chartres und eventuell weiteren Städten geben. Der nachfolgende (aus dem französischen übersetzte) Bericht enthält weitere Informationen zur Mitgliederversammlung am 24. März.

eu_flagge.jpg25.03.1957 - 25.03.2007. 50. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge. Herzlichen Glückwunsch!

weitere Informationen >>>